Job-Bike

Dienstfahrrad, Jobrad oder Jobbike sind verschiedene Begriff für denselben Sachverhalt: Ein Arbeitgeber überlässt dem Mitarbeiter oder der Mitarbeiterin ein Fahrrad zur dienstlichen und privaten Nutzung.

Der Gesetzgeber hat das Modell des Job-Bike attraktiv gestaltet, so dass es inzwischen millionenfache Dienstradfahrer/innen in Deutschland nutzen.

AOKRad_1.jpg
AOKRad_1.jpg

Mitarbeiter/innen, die sich für ein Jobbike interssieren, können sich hier informieren.

Wir kooperieren inzwischen mit über 100 Händlern deutschlandweit. Hier finden Sie die wichtigsten Informationen zur Angebotserstellung, Vertragsabwicklung  und dem technischen Service.

Urbandrive 2.jpg